Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


News News

Kostenlose Karten fürs Wassersportforum

Der Bayerische Seglerverband e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Münchner Messe f.re.e am 22. Februar 2020 das Wassersportforum. Aktuelle Themen rund um die aktuelle Situation des Freizeit-, Breiten und Leistungssports auf bayerischen Seen, werden von namhaften Referenten vorgestellt und diskutiert. Zum BSV-Wassersportforum haben Sportminister Joachim Herrmann, der Generalkonsul Japan, Tetsuya Kimura, der Präsident des Tourismusverbandes Oberbayern e.V. , MdL Klaus Stöttner (CSU), der Geschäftsführer der Bayerischen Seenschifffahrt, Michael Griesser, und Vertreter von Verbänden und Organisationen (ADAC, Umwelt- und Naturschutz) zugesagt. Roman Roell (Bayerischer Rundfunk) moderiert die Veranstaltung. Kostenlose Eintrittskarten (in begrenzter Anzahl) zum Wassersportforum am 22. Februar können beim Bayerischen Seglerverband unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!angefordert werden.

BSV Meister Ehrung für Emelie Hesse
Bei der Meisterehrung des BSV wurde Emelie Hesse noch einmal für ihren Vizeeuropameister im 29er im Sommer 2019 geehrt. Die 29er Zeit ist somit endgültig zu Ende, seit Herbst trainiert Emelie mit ihrer neuen Partnerin Pia Speckle auf dem 49er FX. Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg und jede Menge Spaß in der nun Olympischen Bootsklasse.

Unsere Optimannschaft!

Unermüdlich auch an Weihnachten. Max und Sabine sind unschlagbar!

Kleines Weihnachtsgeschenk

Ja, dieses Jahr gibt es eine vierte Ausgabe der SRV-Nachrichten! Eine ereignisreiche Saison und fleissige Autoren haben dieses Jahr vier Ausgaben der SRV-Nachrichten gefüllt, um Euch alle – auch die weitentfernt wohnenden Mitglieder – auf dem Laufenden zu halten. Immer noch Regatta-Highlights, Bericht von der Mitgliederversammlung und natürlich Konrads Glosse geben Euch Lesestoff und Bilder für die Feiertage, wenn die staade Zeit vorbei ist und endlich Ruhe einkehrt! Und hier geht's zur neuen Ausgabe.

Halloween-Training und Geisterbojen

Pünktlich zum Beginn der diesjährigen Herbstferien wollten es 4 Lasersegler des SRV mit Trainerin Lena Strasser und insgesamt 10 Optisegler und Optiseglerinnen aus 6 verschiedenen Vereinen, darunter 3 Segler des SRV noch einmal wissen und fuhren zum Saisonabschlusstraining an den Gardasee... Leider ließ der sonst für den Gardasee so typische Wind des Öfteren auf sich warten, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Entweder wurde die Flaute für eine Theorie- oder Sporteinheit genutzt oder es ging am Ende des Tages noch gemeinsam mit den Trainern zum Bouldern.... Erstmals wurden beim Halloween Cup GPS-gesteuerte, selbst fahrende Tonnen verwendet. Diese allerdings „flüchteten“ entweder vor den sich nähernden Optis und mussten für eine erfolgreiche Umrundung regelrecht verfolgt werden oder „stürmten“ in ein Optifeld! Spannend? Lest den Bericht von Sabine!

Siegerehrung Chiemseemeisterschaft

Hans Fenzl berichtet noch mal zum Endergebnis: Spannender konnte die Endabrechnung nicht sein. Nach sieben Wettfahrten bei zwei Streichern siegte in der Wertung über alle Gruppen mit nur einem Punkt Vorsprung Peter Wernsdörfer (Bernauer Segelclub Felden, BSCF, sechs Punkte) auf einer Z-Jolle. Punktgleich mit jeweils  sieben Zählern die zweit- und drittplatzierten! Aber lest den ganzen Bericht.

Fotos vom Laser Bitschei Thomas Teuschler hat uns nochmal eine Menge wunderbarer Bilder vom Laser Bitschei und dem Start in der Morgendämmerung geschickt! Hier könnt Ihr sie Euch ansehen.

Rekordbeteiligung beim Herbsteinsatz

Herrliches Wetter und 60 Helfer kennzeichneten unseren Herbsteinsatz dieses Jahr. Schnell waren alle Arbeiten auf der Liste erledigt und die Boote im neuen Winterlager im Strandbad untergebracht. Die Theken Helferinnen und Helfer gaben ihr Bestes und es war schon fast ein Wunder notwendig (wie bei der Speisung der 5000) um danach alle satt zu kriegen! Aber Marianne & Co. hatten alles im Griff. Bei einem Kaffee in der Sonne auf der Terrasse ließ sich dann die Zeit bis zur gut besuchten Mitgliederversammlung genußvoll überbrücken. Vielen Dank an alle Helfer und vor allem an Dieter für seine schönen Bilder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Onlineangebots.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann das Angebot nicht optimal genutzt werden.