Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


Inninger Teller (18/19.4.15)

(Emelie Hesse) In Inning am Ammersee segelten Liesa und ich unsere erste Bayerische 29er Regatta. Nach einem anstrengenden und lustigen Saisonbeginn am Gardasee waren wir schon gespannt, wie es uns auf der Regatta hier ergehen wird. Per WhatsApp machten wir schon am Montag aus, wann wir uns treffen und beobachteten die Wetter-und Windprognose. Nach der langen Anreise von Liesa bauten wir um 9 Uhr unser Boot auf und waren um 10:45 Uhr pünktlich bei der Steuermannsbesprechung segelfertig. 19 Schiffe sammelten sich zum ersten Start an der Startlinie und brachten uns doch etwas in Hektik. Bei noch mäßigem Wind kamen wir im ersten Race gut durch. Bei Race 2-3 wurde der Wind leider immer schwächer und drehender. Trotzdem waren wir mit dem Tag sehr zufrieden und schlugen uns am Abend die Bäuche voll.

Am Sonntag brachte uns der bockige Nordostwind mit 3-4 bft an unsere Grenzen. Ein paar Boote flüchteten an Land, aber wir kämpften uns durch alle 3 Wettfahrten und waren zum Schluss richtig stolz. Als Neueinsteigerteam sind wir mit dem 14. Platz sehr zufrieden. Nach den Protestverhandlungen ging es gleich mit der Siegerehrung los. Ein bisschen träumten wir schon auch mal ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Das schaffen wir sicher auch noch.

Team:

Steuerfrau: Liesa Zeininger (YC Langenargen)

Vorschoterin: Emelie Hesse (SRV)