Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


Laser Bitschei und Tempest Alpencup
Reinrassiger Ostwind sorgte für beste Segelbedingungen. In beiden Klassen wurden alle sechs  ausgeschriebenen Wettfahrten gesegelt. Skeptiker hatten große Zweifel, ob sich das Kielboot Tempest und die wendige Jolle Laser-Radial auf einer Regattabahn vertragen würden. Sie haben sich vertragen.  Wettfahrtleiter Robert Kolbinger ließ die Tempest jeweils drei Up and Down-Runden segeln, die Laser-Radial nur zwei. Am Ende kamen die beiden Klassen nahezu zeitgleich in das Ziel. In der internationalen Tempest-Klasse siegten die Routiniers Rolf Bähr, Berlin (Seglerhaus am Wannsee) mit dem Vizeweltmeister Christian Spranger, Kraiburg (Seebrucker Regatta-Verein) an der Vorschot.Ferenc Aubeck, München (Seebrucker Regatta-Verein) hatte in der olympischen Einman-Boot-Klasse  Laser-Radial mit drei Wettfahrt-Ersten die Nase klar vorn. Den ausführlichen Bericht findet Ihr hier.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Onlineangebots.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann das Angebot nicht optimal genutzt werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen