Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


Ehre wem Ehre gebührt!
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden langjährige Mitglieder und Segler mit herausragenden sportlichen Erfolgen in der Segelsaison 2015 geehrt. Bei der 29er-Weltmeisterschaft in Wales/Großbritannien waren drei junge Segler des SRV am Start: Der Bayerische Jugendmeister Lukas Hesse, Valentin Jell und Christian Wolter. Dreimal Vizemeister in der Tempest-Klasse (Deutschland, Österreich, Weltmeisterschaft) wurde Christian Spranger. Zum drittenmal SRV-Jugendmeisterin in Folge wurde Lena Straßer vor Leonard Funke und Sebastian Fersch. Die Mannschaft Hannes Bandtlow/Tamara Bandtlow mit Manfred Pöschl, verteidigte den Titel und wurde auch 2015 Chiemseemeister über alle Yardstickklassen. In 14 Wettfahrten, verteilt auf sechs Wettfahrtage wurde unter 41 Teilnehmern die SRV-Vereinsmeisterschaft ausgesegelt. Sieger Manfred Pöschl (Finn-Dinghy), vor Klaus Ballerstedt (Plätte)  und Gerald Metz (Plätte).
Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Franz Feichtner, Marianne Fenzl, Günther Haag, Eduard Himmelsdorfer, Florian Lippmann, Holger Vogt, Sigi Waleschkowsky. Für 30 Jahre Mitglied:  Roland Denk, Georg Denzer-Mezger, Hans-Georg Feil und für 40 Jahre: Klaus Ballerstedt, Dr. Peter Baumeister, Richard Gaube, Uli Rackl, Peter Sulzenbacher.