Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


29er WM 2016 Lukas und Julius berichten: Unser Saisonhöhepunkt ist vorbei. Das Training seit letztem Sommer hat sich mit einem hart erkämpften 49. Platz bezahlt gemacht. Schade, dass in den Finals meist wenig Wind war, sonst wäre nach vorne noch was gegangen. Trotz allem wurden wir dieses Jahr zum zweiten Mal zur D/C Kader Sichtung eingeladen. Außerdem haben wir die Qualifikation zu den Youth Sailing World Championships in Auckland (NZL) als bestes Deutsches Team beendet. Somit sollte einer Nominierung durch den DSV nichts mehr im Wege stehen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns auf unserem Weg begleitet haben, vor allem bei unserem Trainer Marc Schulz (unterstützt von Jakob Janich, Felix Meggendorfer und Jan Koller), unserem Mentaltrainer Thomas Ritthaler, dem Seebrucker Regatta-Verein für unser Boot sowie der besten Trainingsgruppe, bei der Spaß nie zu kurz kam. Der größte Dank gilt unseren Familien, die uns zuhause immer unterstützen. Jetzt sind erst einmal zwei Wochen Fitness angesagt, bevor wir uns dann im Herbst sehr wahrscheinlich auf die ISAF WM vorbereiten werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Onlineangebots.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann das Angebot nicht optimal genutzt werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen