Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

Zur Webcam:



Die Webcam im Hafen ! Schaut doch mal vorbei!

 


Die SRV- Stream-/Dream-Liner sind unterwegs!
(Felix Meggendorfer) Das Projekt Jugendboot ist erfolgreich angelaufen. Unser Mitglied Hansi Feil hat unserer Vereinsjugend sehr großzügig seine Streamline als Jugendboot zur Verfügung gestellt. Vielen Herzlichen Dank dafür nochmal! Nach ein paar ultrakalten Trainingstagen (teilweise mit Schneesturm) war sie auch schon da: Die erste Klassenregatta der Streamlineklasse. Wie sich das für die unorganisierte Jugend gehört, gehen wir mit einer Crew an den Start, die in dieser Konstellation davor noch nie zusammen gesegelt ist: Tobi "Captain Pong" Spranger am Steuer, Felix "The Kite Whisperer" Meggendorfer in der Mittelposition und Simon "The Firefighter" Winter am Vorschiff. Außer uns gab es in dem Feld der 7 Streamlines noch 2! andere SRV-Teams: Frank Brinke mit seinem Team und natürlich Hansi mit seiner Crew aus Pulheim.

Damit wir nicht komplett ins kalte Wasser geschmissen werden, haben wir uns schon am Freitag am Münchner Yacht Club am Starnberger See eingefunden, allerdings machten uns die nicht vorhandene Routine im Aufbauen und der fehlende Wind einen Strich durch die Rechnung, sodass wir an diesem Abend fast nur paddeln üben konnten. Wie sich am nächsten Tag herausstellt, war das aber genau die richtige Vorbereitung, denn die Windverhältnisse hatten sich über Nacht nicht wirklich verändert. Erst am Sonntag ging es dann mit dem Wind los, der sehr böig und drehend aus WSW über die Starnberger Bucht wehte. Wir hatten zwar einige Baustellen, allerdings konnten wir schon einigermaßen mithalten und landeten am Ende auf dem 5. Platz direkt hinter unserem Bootseigner Hansi(4.) und knapp vor Frank(6.). Unser Fazit: Streamline zu segeln macht wahnsinnig Spass und Streamlinesegler sind sehr hilfsbereit und offen, eine wirklich tolle Klasse! Unsere nächsten Events werden die Freitagsregatta am 2. Juni, die Chiemsee Rund am 10. Juni und dann eine weitere Klassenregatta auf dem Achensee am 24. Juni sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Onlineangebots.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann das Angebot nicht optimal genutzt werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen